Philosophie

Mutig und nach vorn gewandt, nutzen wir neue Technologien mit zielführenden Prozessen. Wir hinterfragen, diskutieren und wägen ab, um passgenaue Lösungen für unsere Kunden zu generieren. Alles auf Basis von effizienten Strukturen, Prozessen und klar definierten Verantwortlichkeiten.

Unser Erfolg beginnt jenseits der Standards.

Wir denken über die Aufgabenstellung hinaus. Mitdenken, Weiterdenken, Hinterfragen, Lösungen nachhaltig machen. Wir kümmern uns nicht nur um Details der Aufgabenstellung, sondern die Applikation und Anwendung hat für uns höchste Priorität.

Wir sind bunt – niemand wird benachteiligt.

Wir begegnen sowohl unserem Team als auch unseren Geschäftspartnern mit Wertschätzung, Respekt, Offenheit, Transparenz, Verlässlichkeit, Ehrlichkeit und Vertrauen.

Und das unabhängig von Geschlecht, Rasse, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung, Nationalität, politischer Meinung, sozialer oder ethnischer Herkunft.
Diese Werte sind fest im Code of Conduct bei MCS verankert, den wir täglich befolgen.

Unser Team ist mehr als die Summe seiner Teile.

Jeder Einzelne bei MCS trägt zum Erfolg des Unternehmens bei. Jeder Standort und jeder Bereich sind Teil des Ganzen.

Wichtig dabei: Spaß an der Zusammenarbeit und der Arbeit im Team. Mit Humor, gemeinsamen Zielen, einem offenen Ohr, Respekt und gegenseitiger Unterstützung.

Unsere Partner und Kunden sehen wir als Teil dieses Teams: eingebunden und essenzieller Bestandteil der Lösung.

Wir verstehen uns als Vertrauensgemeinschaft und setzen auf Teamwork, Interdisziplinarität und kulturelle Vielfalt.

Ulrich Nierhoff

Geschäftsführer

Unsere Innovation beginnt im Austausch.

Nur eine offene, klare Kommunikation ermöglicht neue, spannende Lösungen. Schon viele Innovationen wurden nicht verfolgt, weil sie nie diskutiert wurden. Wir ermutigen zu einem offenen Dialog auf der Basis von Vertrauen und Wertschätzung.

Vorgaben engen nicht ein, sie beflügeln.

Spezifikationen definieren unser Spielfeld, auf dem wir kreativ werden können. Hier können wir unsere Stärken einbringen, unsere Erfahrung nutzen und unserer Phantasie freien Lauf lassen.

Unsere Unterschiede schaffen bessere Lösungen.

Wir vertrauen in das Können unserer Mitarbeiter. Jeder setzt seine Stärken und Fähigkeiten ein und sorgt mit seiner Sicht auf die Dinge für besondere interdisziplinäre Lösungsansätze.

Das gilt für unserer Team von Ingenieuren genauso wie für unsere Mitarbeiter in der Fertigung.

Ideen hat jeder, die Kunst liegt in der Umsetzung.

„Theoretisch sind Theorie und Praxis gleich, praktisch nicht“. Uns kommt es in erster Linie auf die Realisierung und die Entwicklung alltagstauglicher Lösungen für unsere Kunden und ihre Anwender.